2022-Kurs-Kempkes

Sportlicher Kurs-Start ins Jahr 2022

Sportlicher Start ins Jahr 2022 mit Kursen bei Johannes Grupen und Matthias Kempkes

Dressurkurs bei Matthias Kempkes

20./21. November 2021 und 22./23. Januar 2022
Von einem Grand Prix-Reiter lernen – das war das Motto der beiden Dressur-Kurse bei Ausbilder Matthias Kempkes, der sich im November und Januar jeweils ein ganzes Wochenende für uns Zeit genommen hat.

Mit seiner gelassenen, motivierenden Art und feinfühliger Korrektur schaffte es Matthias, Pferd und Reiter genau an ihren Schwachpunkten abzuholen. „Matthias hat sofort erkannt, woran es momentan hakt und hat mich angeleitet, wie ich es Yetti leichter machen kann“, sagte Teilnehmerin Tatjana nach dem Kurs strahlend. „Immer zu wissen, was ich tun muss, wenn es mal nicht so gut klappt, gibt mir die Ruhe und Lockerheit, die ich brauche.“

Schnell stellte sich Matthias auf das jeweilige Leistungsniveau ein, um seine zwei- und vierbeinigen Schüler*innen bestmöglich zu fördern und zu fordern. „Er hat Pferd und Reiter auf das Grundlegende reduziert, und den Erfolg hat man gleich am nächsten Tag gespürt “, sagt Andrea mit Dior zufrieden am Ende des Trainings.

Auch Teilnehmerin Marion war begeistert: „Der Kurs war wirklich klasse! Matthias setzt klare Trainingsschwerpunkte und überfordert seine Schüler nicht mit zu vielen Informationen. Mein Pferd Henry ist klasse gymnastiziert worden und war Sonntag noch lockerer als Samstag.“

Michi war mit Schulpferd Diamond mit am Start und freut sich schon auf den nächsten Kurs: „Matthias ist sehr individuell auf jeden Reiter eingegangen und hat einzelne Lektionen gezielt herausgearbeitet – ganz egal ob man auf einem Schul- oder Privatpferd saß. Diamond hat super mitgearbeitet und war richtig arbeitswillig.“

So viel Motivation und Begeisterung nehmen wir zum Anlass, gleich den nächsten Termin mit Matthias zu organisieren. Wir hoffen, dass wir ihn im April wieder für einen Lehrgang bei uns gewinnen können. Die Teilnahme ist für Privat- und Schulreiter möglich – sobald das Datum steht, werden wir euch natürlich gleich informieren.

Springkurs mit Johannes Grupen

Bereits am 16. Januar 2022 fand der erste Springkurs des neuen Jahres mit Trainer und Parcourschef Johannes Grupen statt.

Mit nur vier Sprüngen und einigen Cavalettis entstand in der Reithalle ein toller Parcours, der für Springneulinge und ambitionierte Turnierreiter gleichermaßen spannende Aufgaben bot. Trotz eisiger Temperaturen war die Stimmung wieder hervorragend.

„Zu Anfang war ich ziemlich nervös, weil wir lange nicht gesprungen sind. Johannes hat mich und Dior Schritt für Schritt aus der Komfortzone herausgelockt“, sagte Teilnehmerin Andrea nach getaner Arbeit. „Und seine Kritik ist so nett verpackt, dass er mich immer wieder zum Lachen gebracht hat – da bleibt man ganz von allein gelassen und entspannt.“

„Ganz ohne Stress und Hektik seigert Johannes die Schwierigkeit langsam – und am Ende ist man total baff, was man alles geschafft hat“, lacht Dani, die mit ihrer Haflingerstute Hella dabei war. 

Schon seit Anfang des letzten Jahres kommt Johannes Grupen immer wieder für einen Springkurs im RVC vorbei. Die Kurse – im Sommer auf unserer großzügigen Springwiese – ergänzen den regelmäßigen Springunterricht mit unseren Reitlehrerinnen und sind regelmäßig ausgebucht.

Die Teilnahme ist für Privat- und Schulreiter möglich. Interessierte Schulreiter können sich gerne an unsere Betriebsleiterin Anna Gruchmann wenden. Der nächste Kurs ist schon in Planung – wir informieren euch natürlich, sobald ein neues Datum steht.

Bild: © Ella Radke